U-Wert Fenster – Uf-Wert, Ug-Wert, Uw-Wert

U-Wert Fenster – Uf-Wert, Ug-Wert, Uw-Wert

In der Fenstertechnik werden bestimmte Werte verwendet, um die Wärmeeffizienz und den Wärmedurchgang zu messen. Allgemein bekannt ist der sogenannte U-Wert, der sich auf das gesamte Fenster bezieht. Es gibt jedoch auch sehr spezifische Kennwerte, die sich auf den Fenster-Rahmen beziehen und auf die Verglasung. Jede Komponente erhält seinen eigenen U-Wert.

Der Uf-Wert bezieht sich auf die Effizienz des Rahmens. Dabei steht das „f“ für „frame“, das englische Wort für Rahmen. Die wichtigsten Merkmale sind das Material und die Bauweise des Rahmens. Der Uf-Wert hat natürlich Auswirkungen auf den Gesamt-U-Wert des Fensters.

Der Ug-Wert bezieht sich hingegen auf die (Wärme)Effizienz der Verglasung. Auch hier kommt die Kurzbezeichnung aus dem Englischen. Der Buchstabe „g“ steht für „glazing“, was Verglasung bedeutet. Es gibt in Deutschland auch eine DIN-Norm für Fensterglas. Der Ug-Wert ist eine wichtige Kennziffer, um den Wohnkomfort und eine gute Dämmung zu erreichen. Es ist nicht ganz einfach, einen guten Mittelwert zu erreichen.

Energie sparen mit Fenstern, Passivfenster u-wert

Der U-Wert ist ein erster Beweis für ein gutes Fenster

Zu guter Letzt gibt es noch den Uw-Wert. Dieser bezieht sich auf „window“, also das gesamte Fenster. Dieser Wert berücksichtigt die beiden anderen Werte – also Uf- und Ug-Wert. Die Tischlerei Berg arbeitet seit Jahren mit Herstellern zusammen, die hochwertige Fensterprofile herstellen und möglichst geringe U-Werte erzielen. Diese Fenster sollen nicht nur optisch gut aussehen, sondern ebenso die Wärmeeffizienz und die Einsparung im Energiebereich gewährleisten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir einen Kostenvoranschlag für energieeffiziente Fenster erstellen können.

Weitere Informationen und was das Zehntel beim U-Wert bringt finden Sie über die Verlinkungen im Text.

 

Zusammengefasst geht es bei den U-Werten um den Wärmedurchgangskoeffizient aufgeteilt in:

  • Uw (w = window) – der Gesamtwert des Fensters
  • Ug (g = glazing) – der U-Wert der Verglasung
  • Uf (f = frame) – der U-Wert des Rahmens
Persönliche Beratung Tischlere Bei

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Telefon: 0 22 04/767 595-0
E-Mail: info@tischlerei-berg.de

Kontaktformular öffnen