Denkmalschutz und Holztüren: Die Perfektion liegt im Detail!

Eine originalgetreue Restaurierung oder Nachbildung von Bauelemente, die unter Denkmalschutz stehen, ist oft nicht nur eine gesetzliche Anforderung sondern auch eine Verpflichtung mit der Vergangenheit. Die meisten historischen Gebäude erhalten ihren Charme aus den vielen Details. Die Ausfräsungen im Holz, die profilierten Glaseinfassungen oder die spezifischen Türknaufe. Im „Anno Dazumal“ wurden Einzelheiten mit viel Sorgfalt und in solider Handwerksqualität angefertigt. Was kann die Tischlerei Berg in Köln in diesem Bereich bieten? Eine ganze Menge!

Denkmalschutztüren – aus alt wird neu – Historie trifft auf modernste Technologie

Die Fachleute der Tischlerei Berg werden die stilechten Elemente nicht nur respektieren, sondern auch im Detail berücksichtigen. Es gilt den historischen Glanz wiederherzustellen und gleichzeitig, die Tür (oder auch Fenster) auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Die neuen „alten“ Türen sollen den gleichen Bedienkomfort und die Sicherheit einer modernen Holztür aufweisen können. Gleichzeitig müssen teilweise strenge Denkmalschutzvorschriften beachtet werden. Diese Fähigkeiten werden in unserem Meisterbetrieb mit viel Sorgfalt und unter Betrachtung des Kostenaspekts, umgesetzt. Wir arbeiten dabei eng mit den lokalen Behörden zusammen und berücksichtigen natürlich auch die Kundenwünsche. Jede Holztür, die unter Denkmalschutz steht, ist eine Einzelanfertigung. Oft müssen die Holztüren nach Originalvorlagen oder mithilfe von Fotos, Archivmaterial usw. komplett neu angefertigt werden. Je nach Zustand, kommt manchmal eine Restaurierung nicht mehr in Frage.

Der Fachmann bedient sich der modernen Technik, um diese herrlichen Bauelemente in die Neuzeit zu „retten“. Jedes architektonische Strukturelement muss exakt erstellt werden. Diese Art von Arbeiten können nur von einem Fachmann mit Handwerksqualität durchgeführt werden. Die Holztüren erhalten die neuesten Sicherheitsvorkehrungen, wie Zylindervorrichtungen, Schliesssysteme und vieles mehr.

Wenn Sie vor der Herausforderung stehen ein historisches oder denkmalgeschütztes Gebäude zu renovieren, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir erstellen eine erste Analyse und zeigen auf, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Der Kostenpunkt wird dabei streng mit in Betracht gezogen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Telefon: 0 22 04/767 595-0
E-Mail: tueren@tischlerei-berg.de

Kontaktformular öffnen