Philharmonie Köln
dr-vesper-1 fassade
Dr. Vesper
9. Juli 2015
kunststofffenster
Clarenbachkanal
4. Juli 2015

Die Kölner Philharmonie, über der sich der Heinrich-Böll-Platz erhebt, wurde am 14. September 1986 eröffnet. Der Konzertsaal in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kölner Dom wartet mit einem vielfältigen Programm mit den großen Werken des sinfonischen und kammermusikalischen Repertoires, Jazzsessions sowie Folk- und Popevents auf.

Unsere Firma übernahm bei der Sanierung der Empfangshalle, Künstlerfoyers bis hin zur Bühne eine Vielzahl an Aufgaben. In der Empfangshalle überarbeiteten wir sämtliche Theken, Sockel und Trittstufen. Im Zwischenraum der Aufgänge zu den jeweiligen Logen erneuerten wir die Parkettflächen. Die Bühne haben wir angeschliffen, vorbehandelt und anschließend mit Öl neu versiegelt und aufpoliert, so dass sie heute in neuem Glanz erstrahlt. Bei diesem Bauvorhaben war ein straffer Zeitplan einzuhalten, da das Tagesgeschäft der Philharmonie fortgeführt werden musste.